Erfolgreiche Nachfolgelösung für die Gebrüder Stahl GmbH aus Wenden

Die Gebrüder Stahl GmbH mit Sitz in Wenden hat mit der JFO GmbH einen versierten Investor als Gesellschafter dazugewonnen. JFO übernimmt die Mehrheit der Gesellschaftsanteile der Gesellschaft. Die Familie Stahl bleibt mit Christine Stahl als Mitgesellschafterin dem traditionsreichen Familienbetrieb allerdings eng verbunden. Die Geschäftsführung wird zukünftig von Christina Janssen als Vertreterin von JFO übernommen.

Gebrüder Stahl ist ein etablierter Produzent und Spezialist im Bereich des großvolumigen Apparate- und Behälterbaus. Die Produkte können bis zu einer Länge von 30 m, einem Durchmesser von 3 m und einem Stückgewicht von bis zu 30 t gefertigt werden. Eine besondere Kernkompetenz besitzt das Unternehmen in der Anwendung einer Vielzahl von Schweißverfahren. Die Kunden sind renommierte Betreiber von industriellen Großanlagen bzw. Industrieparks.

www.gebr-stahl.com

 

Im Dezember 2021 haben die Gesellschafter die Mehrheit ihrer Anteile an der Gebr. Stahl GmbH an Frau Christina Janssen von JFO GmbH veräußert. Frau Janssen verfügt über einen ausgezeichneten Background und wird durch ihr fachliches Know-how das Unternehmen zukünftig weiterentwickeln.

 

Die Capital Value Management GmbH („CVM“) ist eine Transaktionsberatung und ein unabhängiges Corporate Finance-Beratungshaus für Unternehmen in Sonder-, Umbruch- und Restrukturierungssituationen mit Standorten in Dortmund und Berlin. Im Fokus steht die Begleitung von Transaktionen mittelständischer Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung mit einem Umsatzvolumen zwischen 10 und 250 Mio. €. Die CVM gestaltet, begleitet und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den steuerlichen und juristischen Beratern der Mandanten den gesamten M&A-Prozess. Das Team der CVM um deren Managing Partner Kai Peppmeier hat den strukturierten Verkaufsprozess vollumfänglich begleitet.

www.cvm-gmbh.de

Top